CyberMP: Multiplayer-Mod für Cyberpunk 2077

Seit der Veröffentlichung von Cyberpunk 2077 hat Night City Millionen Spieler in seinen Bann gezogen, doch der ersehnte Multiplayer-Modus blieb aus. Nun bringt die Mod CyberMP das lang erwartete Mehrspieler-Erlebnis, das CD Projekt RED nicht umsetzen konnte. Trotz der frühen Entwicklungsphase zeigt die Mod bereits grosses Potenzial und lässt die Community elektrisiert zurück.

Die düstere und faszinierende Welt von Night City zieht seit der Veröffentlichung von Cyberpunk 2077 Millionen Spieler in ihren Bann. Doch etwas fehlte: der Nervenkitzel, gemeinsam mit Freunden durch die neonbeleuchteten Strassen zu streifen. Nun setzen ambitionierte Modder das um, was CD Projekt RED nicht konnte – einen Multiplayer-Modus. Mit CyberMP können Spieler bald gemeinsam das chaotische und gefährliche Leben in Night City erleben. Diese Mod befindet sich zwar noch in einem frühen Entwicklungsstadium, aber die Community ist bereits jetzt elektrisiert.

Cyberpunk 2077: Der steinige Weg und die grossen Träume

Cyberpunk 2077 ist ein Spiel der Extreme. Es bot eine beeindruckende, lebendige Welt und eine fesselnde Geschichte, litt jedoch unter erheblichen technischen Problemen bei seiner Veröffentlichung. Diese Probleme zwangen CD Projekt RED dazu, viele ihrer ursprünglichen Pläne, darunter auch einen Multiplayer-Modus, aufzugeben. Stattdessen fokussierten sich die Entwickler darauf, das Hauptspiel zu verbessern und die herausragende Erweiterung “Phantom Liberty” zu schaffen.

CyberMP bringt den lang ersehnten Multiplayer-Modus nach Night City und begeistert die Cyberpunk 2077-Community.
Quelle: Cyberpunk 2077 / CyberMP

CyberMP: Der Multiplayer-Mod für Cyberpunk 2077

Frühes Entwicklungsstadium und erste Erfolge

CyberMP, eine beeindruckende Multiplayer-Mod für Cyberpunk 2077, befindet sich derzeit in der Entwicklung und zeigt bereits bemerkenswerte Fortschritte. Videos und Berichte aus ersten Playtests sind vielversprechend. Besonders nach einem erfolgreichen Testlauf, bei dem 20 Spieler gleichzeitig in Night City unterwegs waren, gewinnt die Mod zunehmend an Zugkraft. Es scheint, als könnten wir schon bald die neonfarbenen Strassen von Night City gemeinsam mit Freunden unsicher machen.

Ein erster Blick auf die Möglichkeiten

Der Entwickler von CyberMP, ein Ein-Mann-Team, lud kürzlich den YouTuber JuiceHead und andere ein, die Mod zu testen. Das Ergebnis war beeindruckend: Die Spieler konnten gemeinsam durch die offene Welt streifen, sich in Feuergefechten messen und durch Night City rasen. Trotz fehlender Animationen und Quests funktioniert die Synchronisation nahezu perfekt, was das Potenzial der Mod deutlich macht. JuiceHead berichtete, dass es “keine Probleme mit Verzögerungen oder herumteleportierenden Spielern” gab, selbst in intensiven Deathmatches mit 15 Teilnehmern.

CyberMP bringt den lang ersehnten Multiplayer-Modus nach Night City und begeistert die Cyberpunk 2077-Community.
Quelle: Cyberpunk 2077 / CyberMP

Herausforderungen und Ausblick

Technische Hürden

Eine der grössten Herausforderungen für CyberMP ist die Implementierung von Spieleranimationen. Da Cyberpunk 2077 ursprünglich als Einzelspielerspiel in der Ego-Perspektive konzipiert wurde, gibt es keine Third-Person-Animationen. Dies stellt den Modder vor erhebliche technische Schwierigkeiten, doch die bisherigen Fortschritte lassen hoffen.

Zukunftsperspektiven

Obwohl die Mod derzeit keine Quest-Unterstützung bietet, besteht die Möglichkeit, dass die Community nach der Veröffentlichung zusätzliche Funktionen entwickelt. Der Entwickler hat klargestellt, dass es bis zur vollständigen Veröffentlichung noch einige Zeit dauern wird. Dennoch lässt die erfolgreiche Basisversion hoffen, dass ein vollwertiger Multiplayer-Modus nicht mehr allzu fern ist. Die Vorstellung, dass andere Modder auf dieser Grundlage aufbauen und weitere Features hinzufügen, ist äusserst spannend.

Die Sehnsucht der Spieler

Seit der ersten Ankündigung eines Multiplayer-Modus für Cyberpunk 2077 träumen die Spieler von gemeinsamen Abenteuern in Night City. Nach dem problematischen Start des Spiels und der anschliessenden Streichung des Modus konzentrierte sich CD Projekt RED darauf, das Grundspiel zu verbessern. Für die Fortsetzung von Cyberpunk 2077, die sich derzeit in Entwicklung befindet, könnte ein offizieller Mehrspielermodus jedoch wieder auf dem Plan stehen.

CyberMP bringt das langersehnte Multiplayer-Erlebnis nach Night City und lässt die Herzen der Fans höher schlagen. Obwohl die Mod noch in den Kinderschuhen steckt, zeigt sie bereits grosses Potenzial und könnte den Grundstein für einen vollwertigen Mehrspielermodus legen. Die Modding-Community beweist einmal mehr, dass die Welt von Cyberpunk 2077 noch lange nicht abgeschlossen ist. Bleibt abzuwarten, welche Überraschungen die Zukunft für uns bereithält.

Die Vorstellung, gemeinsam mit Freunden durch die pulsierenden Strassen von Night City zu ziehen, eröffnet völlig neue Dimensionen des Spielerlebnisses. Wir können gespannt sein, was CyberMP und die kreative Modding-Community uns in den kommenden Monaten noch bieten werden.

Antworten

You might also like