Tarisland: Alles, was du zum Release wissen musst

Das neue Free 2 Play MMORPG Tarisland wird am 21. Juni veröffentlicht, doch der Start erfolgt anders als gewohnt. Statt eines klassischen Releases erwartet die Spieler eine besondere Strategie.

Wie läuft der Release ab?

Der offizielle Start von Tarisland ist für den 21. Juni 2024 geplant. Anstatt sich jedoch sofort in eine mehrtägige Gaming-Session zu stürzen, sollten Spieler ihren Kalender genauer betrachten – der Release wird über eine Woche gestreckt.

Ab dem 21. Juni wird täglich das maximale Level erhöht und die Hauptgeschichte fortgesetzt. Am ersten Tag könnt ihr lediglich bis Level 20 aufsteigen, was laut ersten Tests von MeinMMO-Autor Cedric Holmeier etwa 60–90 Minuten in Anspruch nimmt. Danach ist Schluss für den Tag – sowohl mit dem Leveln als auch mit der Story.

Am folgenden Tag wird das Level-Cap auf 26 angehoben und ein neues Kapitel der Geschichte freigeschaltet. Diese tägliche Begrenzung mag ungewöhnlich erscheinen, doch dahinter steckt eine durchdachte Idee.

Hier könnt ihr den Release-Trailer von Tarisland sehen:

Was steckt hinter dem Plan?

Anstatt die Spieler durch eine monotone Level-Phase zu schleifen, bevor sie das Endgame erreichen, möchte Tarisland von Anfang an unterhaltsam sein. Die Entwickler haben das Spiel in tägliche 3-Stunden-Sessions unterteilt. „Das Level-Cap lehrt ungeduldige Spieler, das Spiel so zu geniessen, wie es gedacht ist“, erklärt der Senior Moderator Austrem auf Discord.

Habt ihr die Story und das Tages-Maximum erreicht, ist der Spass noch lange nicht vorbei. Jeden Tag warten Dungeons im „Normal“ und „Elite“-Modus sowie Raids auf euch, die wertvolle Ausrüstung bieten. Diese benötigt ihr, um am nächsten Tag die neuen Herausforderungen zu meistern.

Das neue FTP MMORPG Tarisland startet am 21. Juni 2024 mit einem gestaffelten Release, der tägliche Level-Caps und neue Inhalte bietet.
Quelle: Tarisland

Nach den Dungeons und Raids solltet ihr die täglichen Ruf-Events angehen. Diese steigern eure Vorteile in der Open-World, wie beispielsweise eine erhöhte Bewegungsgeschwindigkeit. Zudem gibt es täglich wechselnde Events, die euch Belohnungen und Währung einbringen, um euren Charakter langfristig zu verbessern.

Auch das Sammeln, Craften und Erkunden sollte während der Wartezeit nicht zu kurz kommen. Mit den gewonnenen Materialien seid ihr bestens für den nächsten Tag gerüstet. Zudem bieten die Entwickler in Tarisland diverse Freizeitaktivitäten wie Minispiele, die kürzlich auf x.com vorgestellt wurden.

Was tun, wenn ihr am ersten Tag alles geschafft habt?

Habt ihr am ersten Tag alles erledigt, bietet Tarisland am nächsten Tag wieder neue Inhalte. Mit der täglichen Erweiterung der Story und dem Level-Cap werden auch neue Sammelobjekte, Ruf-Events und Open-World-Inhalte freigeschaltet.

Dieser gestaffelte Release sorgt dafür, dass alle Spieler, ob Hardcore- oder Casual-Gamer, auf dem gleichen Niveau bleiben. Dadurch wird verhindert, dass Gelegenheitsspieler abgehängt werden und alle können das Spiel in vollen Zügen geniessen.

Antworten

You might also like