The Finals: Ab sofort kostenlos spielbar

Embark Studios, ein Team ehemaliger Battlefield-Entwickler, hat zum Jahresende hin für Aufsehen gesorgt. Mit der Veröffentlichung von “The Finals” im Rahmen der Game Awards 2023, hat sich das neue Free2Play-Spiel schnell zu einem Favoriten auf Steam und den Konsolen entwickelt.

The Finals: Nach den Game Awards 2023 wurde The Finals endlich veröffentlicht. The Finals ist ein Free2Play Shooter.
Quelle: Steam

The Finals Launch

Nachdem die Game Awards 2023 ein Ende gefunden hatten, erfolgte prompt der Startschuss für “The Finals”. Verfügbar auf PC, PlayStation 5 und Xbox Series X | S, ist der Multiplayer-Shooter kostenlos spielbar. Die Entwickler setzen auf ein Free2Play-Modell, sodass Spieler lediglich den Download über Steam, PlayStation Network oder Xbox Store starten müssen, um direkt ins Geschehen einzutauchen. Ein besonderes Feature: Crossplay unterstützt von Beginn an den Wettstreit zwischen PC-, PS5- und Xbox-Spielern.

Mikrotransaktionen und Battle Pass

Das Spiel bietet Spielern die Möglichkeit, Echtgeld für kosmetische Items auszugeben. Gameplay-relevante Inhalte wie Waffen und Gadgets sind jedoch für alle zugänglich, ohne dass Geld investiert werden muss. Zusätzlich gibt es einen Battle Pass für ca. 10 Euro, der mit 100 Leveln voller kosmetischer Extras lockt und genug In-Game-Währung bietet, um den nächsten Pass zu erwerben.

The Finals: Nach den Game Awards 2023 wurde The Finals endlich veröffentlicht. The Finals ist ein Free2Play Shooter.
Quelle: The Finals

Die Faszination von The Finals

“The Finals” zieht Spieler mit seiner dynamischen Mischung aus adrenalingeladenen Team-Gefechten und massiver Zerstörung an. In verschiedenen Spielmodi kämpfen Dreier-Teams in einer Art virtuellen Game-Show um das meiste Geld. Besonderheiten wie umfangreiche Vertikalität, Jump Pads und Greifhaken verleihen dem Spiel ein unvergleichliches Tempo und Bewegungsgefühl.

Verfügbarkeit und Erste Season

Seit der Nacht vom 7. auf den 8. Dezember 2023 ist “The Finals” spielbar, ohne dass eine Version für Last-Gen-Konsolen wie die PS4 vorgesehen ist. Zum Launch stehen vier Karten bereit, darunter Monaco und Las Vegas in verschiedenen Varianten. Gleichzeitig startet auch die erste Saison, thematisch an den Glamour von Las Vegas angelehnt.

The Finals: Nach den Game Awards 2023 wurde The Finals endlich veröffentlicht. The Finals ist ein Free2Play Shooter.
Quelle: Steam

Was ist The Finals?

Das Spiel kombiniert Elemente aus Arena-, Extraction- und Hero-Shootern in einem schnellen Arcade-Setting. Teams aus drei Spielern kämpfen in einer überdrehten Game-Show um Preisgelder und Ruhm. Dabei ist Teamwork entscheidend für den Erfolg. Eine Besonderheit sind die nahezu vollständig zerstörbaren Maps, die das Spielgeschehen dynamisch verändern.

Klassen und Spielweise

Mit drei verschiedenen Klassen – Heavy, Medium und Light – bietet “The Finals” vielfältige taktische Möglichkeiten. Von robusten Heavies, die durch Wände brechen können, über vielseitige Mediums mit Heilfähigkeiten bis hin zu agilen Lights, die aus dem Hinterhalt angreifen, ist für jeden Spielstil etwas dabei.

Ob “The Finals” das hohe Potenzial der Beta-Phase auch im finalen Spiel umsetzen kann, bleibt abzuwarten. Doch schon jetzt zeichnet sich ab, dass Embark Studios einen spannenden neuen Titel geschaffen hat, der Spieler weltweit begeistern könnte.

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

You might also like