Tide of Desolation in Hunt: Showdown: Alles, was du wissen musst

Das neueste Event in “Hunt: Showdown”, bekannt als “Tide of Desolation”, startet heute, am 13. Dezember und bringt eine Welle neuer Inhalte und Herausforderungen in die düstere Welt des Bayous. Dieses Event, das bis zum 14. Februar läuft, verspricht eine fesselnde Erfahrung für Spieler aller Erfahrungsstufen.

Neue Packs und Traits

In “Tide of Desolation” werden drei neue Packs eingeführt, jedes mit zwei einzigartigen Traits, die das Spielgeschehen verändern. Der Grounded Pack bietet die Fähigkeit “Shadow Leap”, mit der Spieler sich zu nahegelegenen Monstern teleportieren und sie sofort töten können. “Final Gasp”, ist der andere Trait, der die Gesundheit vollständig wiederherstellt, wenn man einen toten Jäger plündert. Das Demented Pack hingegen bringt “Berserker”, das den Nahkampfschaden verdoppelt und “Rampage”, das nach dem Töten eines Feindes alle fehlenden Gesundheitspunkte wiederherstellt. Der Drown Pack bietet “Mariner” für schnellere Heilung im Wasser und “Remedy”, das die Gesundheit des gesamten Teams wiederherstellt, wenn man mit einem Trait interagiert.

Tide of Desolation in Hunt: Showdown bringt neue Packs, Traits und Waffen. Entdecke spannende Inhalte und Herausforderungen im neuen Event.
Quelle: Crytek

Alte Burn Traits kehren zurück

Zusätzlich zu diesen Packs führt Crytek zwei alte Burn Traits wieder ein. “Relentless”, das verhindert, dass Jäger nach einem Tod ein Gesundheitssegment verlieren und “Death Cheat”, das den Verlust des Jägers komplett verhindert, wenn er getötet wird, obwohl Ausrüstung und fehlende Gesundheitssegmente verloren gehen. Diese Burn Traits können nur in den Map gefunden werden wie der Burn Trait Shadow und gehen verloren, wenn der Jäger getötet wird.

Erweiterungen und neue Waffen

Eine weitere spannende Neuerung ist die Erweiterung der Waffeninspektionsfunktion. Spieler können jetzt alle Gewehre und Schrotflinten im Spiel inspizieren. Zu den neuen Waffen, die mit diesem Update eingeführt werden, gehören die Pax True Shot, Drilling Hand Cannon und Hatchet, das Katana, Dolch Dead Eye und Claw sowie der LeMat Carbine Marksman.

tdecke in Hunt: Showdowns Tide of Desolation Event furchterregende Waffen, Skins und eine untote Bedrohung. Jage oder werde selbst zur Beute!
Quelle: Hunt: Showdown

Dynamisches Wetter: Ashbloom

Das Event bringt auch eine dynamische Wetterbedingung namens Ashbloom in Wildcard-Matches. Ashbloom wechselt zwischen leichtem und schwerem Nebel, wodurch Tiere aggressiver werden und die Umgebung sich verändert. Diese neblige Atmosphäre verleiht dem Spiel eine zusätzliche Spannungsebene. Zusätzlich werden die Leute, die den Skin “Headsman” kennen, sich sicherlich auf weitere “Wo ist Walter” Spiele freuen.

Für die unter euch, die gerade nicht wissen, worüber wir reden. “Headsman” ist wie schon erwähnt ein Skin in Hunt: Showdown. Der Skin ist aber so schwer zu sehen, dass es zu viel Frustration führen kann. Ihr glaubt uns nicht? Hier ein Bild, wo ein Headsman versteckt ist. Schreibt uns in die Kommentare, wenn ihr ihn gefunden habt.

Tide of Desolation in Hunt: Showdown bringt neue Packs, Traits und Waffen. Entdecke spannende Inhalte und Herausforderungen im neuen Event.
Quelle: Reddit

Fortschrittsänderungen und Verbesserungen

In Bezug auf den Spielfortschritt gibt es einige bedeutende Änderungen. Alle Basiswaffen sind jetzt ab Rang 1 verfügbar, was das Prestige-System attraktiver macht. Einige Traits sind nun kombiniert, wie die Kombination von Iron Devastator, Iron Repeater und Iron Sharpshooter in das neue Trait “Iron Eye”. Die Jäger im Rekrutierungsbereich wurden verbessert und kommen jetzt mit garantierten Nahkampfwaffen und Med-Kits. Außerdem wurden die Kosten für legendäre Jäger von 200 auf 100 Hunt-Dollar gesenkt.

Tide of Desolation in Hunt: Showdown bringt neue Packs, Traits und Waffen. Entdecke spannende Inhalte und Herausforderungen im neuen Event.
Quelle: Crytek

Neue Arbeitsbänke und Balanceänderungen

Eine weitere Neuerung sind die Arbeitsbänke, die jetzt in dem Bayou zu finden sind. Hier können Spieler Gun Oil finden, das den Fortschritt zur nächsten Freischaltung für die Waffe in der Hand beschleunigt. Blaupausen, die an diesen Arbeitsbänken gefunden werden, bieten drei zufällige Freischaltungen.

Zu den signifikanten Balanceänderungen und Level-Designs gehört die dauerhafte Entfernung von Generatoren aus der Bayou und die Möglichkeit, elektrische Lampen in dunklen Karten zu zerstören. Alle Aufzüge im Spiel bewegen sich jetzt schneller. Zudem gibt es Änderungen an bestimmten Werkzeugen: Fackelpistolen, Flares und die Starshell-Munition sowie Dragons-Breath können jetzt getötete Jäger verbrennen. Decoy Fuses haben jetzt einen kleinen explosiven Effekt, der Türen und Fenster zerstören kann. Der Derringer Pennyshot bekommt ein zusätzliches Magazin, nun besitzt er zwei anstatt nur ein Magazin.

Tide of Desolation in Hunt: Showdown bringt neue Packs, Traits und Waffen. Entdecke spannende Inhalte und Herausforderungen im neuen Event.
Quelle: Crytek

Gameplay-Änderungen

Eine bedeutende Gameplay-Änderung ist, dass Bounty-Träger jetzt einen passiven Effekt erhalten, der anzeigt, ob sich Spieler innerhalb von 75 Metern befinden. Dieser Effekt ist bekannt aus dem letzten Event. Dort hatte er den Namen “Instinct” und war dort ein Trait eines Packs. Dieser Effekt wird auch ohne Bounty-Ladungen im Dark-Sight ausgelöst und zeigt eine orangefarbene Umrandung auf dem Bildschirm an, falls jemand in der Nähe ist. Dies macht das Hinterhalten von Bounty-Trägern schwieriger.

Das Vaulting wurde ebenfalls verbessert, sodass Spieler jetzt während der Vault-Animation die Kamera drehen können. Dies ermöglicht dem Spieler während des Kletterns, die Kamera jetzt frei zu bewegen. Eine weitere Änderung betrifft das berüchtigte Lightfoot-Trait, das nicht mehr das Geräusch von Sprüngen unterdrückt, aber dafür einen Upgrade-Punkt günstiger ist.

Tide of Desolation in Hunt: Showdown bringt neue Packs, Traits und Waffen. Entdecke spannende Inhalte und Herausforderungen im neuen Event.
Quelle: Crytek

“Tide of Desolation” bietet eine Fülle von neuen Inhalten und spannenden Möglichkeiten für “Hunt: Showdown”-Spieler. Mit den neuen Packs und Traits, Waffen, dem Battle Pass und den zahlreichen Verbesserungen gibt es viel zu entdecken und zu meistern. Dieses Event verspricht, sowohl für Veteranen als auch für neue Spieler eine fesselnde Erfahrung zu sein. Viel Glück und viel Spaß im Bayou von Hunt: Showdown!

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

You might also like