Insomniac Games: Leak verrät Spider-Man 3 & Wolverine Release

Ein umfangreicher Leak hat die Pläne von PlayStation-Studio Insomniac Games enthüllt, einschliesslich Einzelheiten zu Spider-Man 3, Wolverine, einem Venom-Spiel und weiteren Projekten. Der Leak, der mehr als 1,3 Millionen Daten umfasst, wirft ein Licht auf die zukünftige Richtung des Studios und seine kommenden Superhelden-Abenteuer.

Überblick über den Leak

Das renommierte Entwicklerstudio Insomniac Games, bekannt für das Duo Ratchet & Clank sowie den Open-World-Hit Spider-Man, wurde Opfer eines massiven Datenlecks. Die Leak-Gruppe Rhysidia hat 1,7 Terabyte an Daten veröffentlicht, darunter eine Präsentationsfolie mit geplanten Releases bis 2030. Dieser Leak umfasst Details zu Spider-Man 3, einem Venom-Ableger und dem mit Spannung erwarteten Wolverine-Spiel.

Insomniac Games Leak offenbart Veröffentlichungstermine für Spider-Man 3 und Wolverine. Erfahren mehr über die kommenden Spiele-Hits!
Quelle: X ehemalig Twitter / Pure PlayStation

Spider-Man 3 und die Zukunft von Venom

Ein bedeutender Teil des Leaks befasst sich mit der geplanten Veröffentlichung von Spider-Man 3 im Jahr 2028, was darauf hindeutet, dass das Spiel möglicherweise für die PS6 entwickelt wird. Zusätzlich enthüllt der Leak Pläne für ein Venom-Spiel, angesetzt für das Jahr 2025.

Während die PlayStation Studios an über 30 Blockbuster-Spielen arbeiten, bleibt Wolverine eines der am meisten erwarteten Projekte. Der Leak enthüllt einen möglichen Release für 2026 und gibt einen ersten Einblick in Story-Elemente und Spielsequenzen. Dieses Material zeigt zwar frühe Entwicklungsstufen, bestätigt jedoch die hohe Qualität und das Engagement von Insomniac für das Projekt.

Weitere Pläne und Marvels Einfluss

Weitere Informationen des Leaks deuten auf eine Fortsetzung von Ratchet & Clank im Jahr 2029 und die Einführung der X-Men in das PlayStation-Universum im Jahr 2030 hin. Die detaillierten Pläne für diese und weitere Spiele unterstreichen Insomniacs Ambitionen, weiterhin hochkarätige Marvel-Titel zu entwickeln.

Die Ransomware-Gruppe Rhysidia hat den Leak nach einer unerfüllten Lösegeldforderung veröffentlicht. Der Umfang und die Detailliertheit der geleakten Informationen legen nahe, dass die Dokumente authentisch sind. Es ist jedoch zu beachten, dass sich Pläne in der Spielentwicklung ändern können und die genannten Termine sind daher mit Vorsicht zu geniessen.

Insomniac Games Leak offenbart Veröffentlichungstermine für Spider-Man 3 und Wolverine. Erfahren mehr über die kommenden Spiele-Hits!
Quelle: Insomniac Games

Marvel’s Wolverine im Fokus

Das geleakte Material zu Marvel’s Wolverine umfasst Gameplay-Videos, Konzeptbilder und eine detaillierte Liste der Charaktere und Sprecher. Das Spiel, dessen Veröffentlichung im Fiskaljahr 2026 geplant ist, zeigt Wolverine in verschiedenen Settings. Die Videos demonstrieren Kampfanimationen und wichtige Aspekte des Gameplays.

Während dieser Leak einen aufregenden Einblick in die kommenden Projekte von Insomniac Games bietet, bleibt die offizielle Bestätigung der Informationen abzuwarten. Fans können sich jedoch auf eine Reihe spannender Titel in den kommenden Jahren freuen.

Insomniac Games Leak offenbart Veröffentlichungstermine für Spider-Man 3 und Wolverine. Erfahren mehr über die kommenden Spiele-Hits!
Quelle: Reddti / MissSkyler

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

You might also like